Empfohlener Beitrag

Kein Aprilscherz: Ab 1. April im Blick der staatlichen Adleraugen

von Harald Kaiser, cen Da bahnt sich etwas an, das womöglich Millionen von Autofahrern eines Tages noch sauer aufstoßen könnte. Dabei kom...

Mittwoch, 20. Juli 2011

Jochen Schweizer

Unvergesslich schenken! – Natürlich schenkt man, um dem Beschenkten eine Freude zu machen. Aber mal ganz ehrlich: Wer will nicht mit seinem Geschenk im Mittelpunkt stehen? Mit Erlebnisgeschenken wie einem Fallschirm-Tandem-Sprung, einem professionellen Fotoshooting oder einer Spritztour im Ferrari schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn zum einen erfüllen Sie dem glücklichen Beschenkten lang gehegte Träume und zum anderen schinden Sie ordentlich Eindruck.